Jugendschutz

Jugendschutz Diese Webseite ist ein öffentlicher Service und fragt bei der Registrierung der User auch persönliche Daten wie Adresse, Telefonnummer etc ab. Diese sind selbstverständlich datenschutzrechtlich geschützt (siehe Datenschutz). Nicht geschützt sind aber natürlich die Angaben, die Ihr Kind Dritten gegenüber freiwillig macht. Erklären Sie Ihrem Kind, dass es nichts veröffentlichen soll, was ihm später peinlich sein könnte oder wodurch es sich in Gefahr bringt. Sie sollten zudem immer das Passwort Ihres Kindes kennen. Hinweise für Eltern Reden Sie mit ihrem Kind über mögliche Risiken und Gefahren im Umgang mit dem Internet. Hinweise für Kinder Sei misstrauisch! Dein Gesprächspartner ist nicht immer der, für den du ihn hältst! Klick weg! Brich Dialoge ab, die unangenehm werden! Sag nein! Kein Treffen mit einem unbekannten User ohne Begleitung eines Erwachsenen! Sag Bescheid! Eltern sollen ihren Kindern helfen, wenn sie schlechte Erfahrungen im Netz machen! Wendet euch umgehend an unsere Moderatoren, falls ihr belästigt werden solltet!

Weitere Informationen zur Online-Sicherheit finden Sie hier: AJS - Aktion Jugendschutz

Jugendschutz Internet

ABC Blinde Kuh

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V.